Montag

Jessica Sorensen - Verführt. Lila & Ethan

Verführt. Lila und Ethan - Jessica Sorensen

Roman - Band 3

Taschenbuch, 384 Seiten

ISBN: 978-3-453-41771-7

€ 8,99 [D] € 9,30 [A] CHF 12,50
Verlag Amazon


Klappentext:
Lila Summers ist eine makellose Schönheit mit einem strahlenden Lächeln. Aber tief in ihrem Inneren verbirgt sie ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis vor der Umwelt verstecken will. Ethan hat vor langer Zeit schon beschlossen, dass Lila und er nur Freunde sind. Mit seinem tätowierten Bad-Boy-Image hätte er ohnehin keine Chance bei ihr, auch wenn die beiden eine tiefe emotionale Verbindung haben. Doch als Lila plötzlich in Gefahr ist, geraten alle guten Vorsätze ins Wanken ...

Reihe:
Ich habe bereits in den Pfingstferien den ersten Teil "Das Geheimnis von Ella und Micha" gelesen, welches ich euch bereits kurz *hier* vorgestellt habe. Dort waren noch Ella und Micha die Protagonisten und Lila und Ethan nur die besten Freunde. Auch im zweiten Teil "Für immer Ella und Micha" ging es noch um Ella und Micha doch nun im dritten liegt der Fokus auf den in Las Vegas zurück geblieben Lila und Ethan.

Charaktere:
Lila hat auf den ersten Blick eine tolle Familie. Sie trägt die teuersten Kleider muss nicht selber machen und hat noch nie den Bus benutzt. Doch nicht nur die Kleider machen Leute, sonder leidender auch die Vergangenheit und die holt Lila immer wieder ein. Als jetzt auch noch ihre beste Freundin Ella wegzieht und nur noch Ethan bei ihr in Las Vegas bleibt ist sie allein und niemand, besonders nicht Lila ist gerne allein.
Ethan dagegen ist eigentlich gerne allein. In stört es nicht groß, dass mich mit Ella weg ist und er genießt die Ruhe und das Leben als Junggeselle. Doch genau wie Lila spürt er manchmal diese komischen Momente wenn sie zusammen sind und niemand anderen haben und irgendwie klappt das mit dem nur Freunde sein nicht so...

Meine Meinung:
Wie die meisten Bücher aus diesem New/Young Adult Genre lässt sich auch dieses sehr locker leicht lesen und somit die perfekt Bus- / Bahn- / Sommerlektüre. Auch war in meinen Augen die Länge total perfekt. 
Positiv aufgefallen ist mir auch, dass ich während des Lesens keine Rechtschreibfehler gesehen habe.

Auch wenn die groben Geschichten dieser Collegebücher sich meistens recht stark ähneln, so fand ich die Geschichte von Lila und Ethan doch recht gelungen. Ella und Micha waren mir zwar sympathischer, doch das Zusammentreffen der total unterschiedlichen Welten von Lila und Ethan war doch recht Interessant. 
Toll ausgearbeitet waren die charakteristischen Veränderungen der Beiden und wie sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinander setzten.

So kann ich abschließend sagen, dass das Buch wirklich sehr gelungen ist und Jessica Sorensen mich wieder ein mal nicht enttäuscht hat. Trotzdem hat es dieses Buch nicht geschafft mich komplett um zuhauen und vor allem den ersten Teil der Reihe fand ich noch besser. Deshalb eine
   


Note 2-
gerade noch gut

Autorin:
Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.


Vielen Dank an HEYNE< für das Rezensionsexemplar (über bloggerportal.de)!

Kommentare:

  1. Hey,
    echt tolle Review *-*
    vor allem finde ich es gut, dass du auch Noten gibst!!

    Übrigens läuft bei mir gerade eine * Blogvorstellung * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Vielen Dank Yasmin :)
      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei ;) <3

      Löschen
  2. Die Reihe habe ich auch schon gelesen und ich fand sie sehr gut. Kann dir die J.Lynn Bücher auch empfehlen, sind ähnlich (sogar besser).. Falls du sie noch nicht gelesen hast ;-))

    Toller Blog, ich folge dir nun via gfc und freue mich auf deine kommenden Beiträge.

    Ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest! :)

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦http://betrendylbeyourself.blogspot.de/♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp, aber ich habe bereits die ersten vier Bücher von J. Lynn gelesen, aber danke für die Erinnerung, dass ich den fünften noch lesen muss :D

      Freut mich sehr, dass du mir folgst und ich guck natürlich gerne mal bei dir vorbei!
      Liebe Grüße zurück nach Hamburg! <3

      Löschen
  3. Toller Post!
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest und vielleicht sogar mitmachst!
    Liebe Grüße, Anna :)
    http://anna-silver.blogspot.de/2015/06/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen