Donnerstag

New Adult / Sommerurlaub - Bücher - Vergleich

Hallihallo!

Wir in Bayern haben ja im Moment Pfingstferien und in meiner einen Woche Griechenlandurlaub habe ich relativ viel gelesen und viele der Bücher vielen in den Bereich New Adult bzw. "das totale Sommerbuch, das man sonst nicht lesen kann :D".

Da ich hier nicht jedes einzelne rezensieren will mache ich hier und jetzt einen kleinen Vergleich:

Amazon: Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Ich habe es wirklich sehr gemocht! Genau das richtige Maß sexyschmexy :D



Amazon: Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.

Ja also das Buch war wirklich toll! Noch besser als der erste und die Autorin hat es schön geschafft das Ende nach hinter zu schieben, obwohl die Ereignisse teilweise etwas bei den Haaren herbeigezogen waren.


Amazon: Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Und so begeben sie sich kurzerhand auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch die Staaten. Und während Amy noch mit ihrer Vergangenheit kämpft, merkt sie, wie sehr sie diesen Jungen mag ...

Endlich mal ein New Adult Buch das nicht total überzogen ist! Ich mochte die kleine Liebesgeschichte obwohl alles sehr vorhersehbar war und auch die beiden Protagonisten waren mir sympathisch!


Amazon: Neue Freunde, unzählige Partys und heiße Flirts: Rachel genießt das Studentenleben in Cornwall in vollen Zügen. Wäre da nicht dieser geheimnisvolle Grayson, der über ihr wohnt. Im einen Moment brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen und im nächsten stößt er sie eiskalt von sich. Zum Glück gibt es da noch Caleb, dem es mit seiner lockeren Art immer wieder gelingt, Rachel auf andere und nicht weniger erotische Gedanken zu bringen … Weiter geht es mit Rachel, Grayson und Caleb im zweiten Band "Begehrt".

Ja also das war mit Abstand das schlechteste :D Sinnlose Geschichte, das Mädchen hat einen Schaden und der einzige Charakter der mir sympathisch ist wird ständig enttäuscht...


Amazon: Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…

Micha war zwar ein bisschen ein Bad Boy aber irgendwie total geil :D selten bei solch einem Buch so gelacht! Ella war mir auch total sympathisch, weil sie dieses Kickassgirl ist das ich manchmal gerne wäre! Ich freue mich wirklich schon sehr auf den zweiten Teil.




Jaja das war's! Habt ihr weitere ähnliche Bücher für mich? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen