Sonntag

forever with you - J. Lynn

forever with you
J. Lynn
423 Seiten, Taschenbuch
Band 6
ISBN: 978-3492308236 
Wenn ein heißer One-Night-Stand alles verändert ...

An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist »Liebe« so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr – bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz – und Nick – nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er kann sie nicht einfach gehen lassen.

Wie alle Bücher der Reihe ein knutschendes Paar. Passt gut mit den anderen Büchern zusammen, passt zum Buch, also was will man mehr! Mein Lieblingscover der Reihe bleibt aber das des fünften Teils.
Steph vermisst ihre Mädels. Doch sie ist auch froh Shepherdstown endlich hinter sich gelassen zu haben. In die Nähe von Philadelphia zieht es sie vor allem wegen des Jobs, denn sie dort ergattern kann. Aber es hält sie auch niemand. Feste Beziehungen sind bei ihr Fehlanzeige. Doch nein Steph ist kein Flittchen. Sie glaubt an die wahre Liebe, sowie die ihrer Eltern... nur leider ist ihr Vater gestorben. 
Beim Einzug in ihr neues Apartment trifft sie Nick. Sie nimmt sein Angebot an und besucht ihn im "Mona's". Die Nacht die darauf folgt können beide so schnell nicht mehr vergessen, doch eigentlich ist klar: Das war nur ein One Night Stand.
Aber Steph kann Nick einfach nicht vergessen, doch als sie ihn nochmals in der Bar besucht ist nichts mehr von der Herzlichkeit jener Nacht zu spüren.
Sie ist total vor den Kopf gestoßen und es wird auch nicht leichter, als Nick sich um sie kümmert als es ihr schlecht geht und ihr seine Freundschaft anbietet.
Dabei wissen die beiden das Schlimmste noch gar nicht: Die gemeinsame Nacht blieb nicht ohne Folgen...
Ich muss ja sagen ich war nie ein großer Fan von Stephanie, aber dieses Buch aus ihrer Sicht hat mich total umgestimmt! Sie ist wirklich ein wahnsinnig liebenswertes Mädchen, dass man auf keinen Fall vorschnell beurteilen sollte. Sie war in meinen Augen eine wirklich starke Protagonistin, die trotzdem ihre Ecken und Kanten behalten hat. 
Nick war wie alle Männer die von J. Lynn erschaffen werden einfach unnatürlich heiß und ich kann nur sagen, dass sich jeden Mädchen einen Jungen wünscht, der so hinter einem steht wie Nick hinter Steph.
Das größte Problem der Beiden ist glaube ich, dass sie sich einfach nicht getraut haben mit einander zu reden, obwohl sie sonst doch so viel Selbstvertrauen haben. Aber genau das fand ich sehr sympathisch und menschlich. Auch war in diesem Buch der Streit nicht überdimensional groß, oder bei den Haaren herbei gezogen, sondern es lag wirklich eine kritische Situation zu Grunde, mit der ich wirklich niemals konfrontiert werden will. Es war aber sehr interessant über dieses Thema zu lesen (ACHTUNG SPOILER: Es geht um den Verlust eines Kindes während der Schwangerschaft).
So hat mir auch bei diesem Teil der Reihe sehr gefallen, dass sowohl die Geschichte von Nick und Steph, als auch ein reales Problem, welches jedem von uns passieren könnte thematisiert wurde.

So kann ich dieses Buch, aber auch all seine Vorgänger nur jedem empfehlen!
Für "forever with you" gibt es von mir 4 Herzen.



Vielen Dank an der Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen