Samstag

Begin Again – Mona Kasten

Begin Again

Mona Kasten
Seitenzahl: 484
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Preis: 12,00€ [D]
Verlag: Lyx
Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …
Ich - liebe - dieses - Cover!
Das Bild ist toll, die Schriftart schön, farblich passt alles perfekt und es ist nicht 0815.
Was will man also mehr? 
In meinen Augen ein super gelungenes Cover.
Ein Neuanfang ist alles was sich Allie Harper wünscht, als sie für's Studium nach Woodshill zieht. Doch wie in jedem Studentenort ist die Wohnungssuche nicht einfach. Ihre letzte Möglichkeit ist eine WG mit Bad-Boy Kaden White, der sie eigentlich gar nicht als Mitbewohnerin will. Das lässt er sie auch täglich spüren und macht Allie das Leben schwer. Für ihr Zusammenleben hat er Regeln.
Regel Nr. 1: Wir fangen niemals etwas miteinander an.
Das macht Allie keine Probleme, doch dann ist da ständig dieses Prickeln zwischen den beiden und hinter Kadens harter Fassade scheint doch mehr zu stecken als sie anfangs dachte...
Mona ist ja irgendwie die inoffizielle Queen aller Buchblogger und wir alle freuen uns immer riesig über Bücher von ihr. Mit "Begin Again" hat sie aber wirklich den Vogel abgeschossen!
Die Geschichte von Kaden und Allie erzählt sie auf eine wundervolle und sympathische Art.
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und man erkennt so viel von ihr in ihnen. Ja das Fangirl Herz schlägt automatisch höher. 
Aber das alles sage ich nicht nur als voreingenommener Fan. Da Buch ist eines der Besten seines Generes. Obwohl es wirklich dick ist wird es nie langweilig, es ist nicht zu vorhersehbar (nur im normalen maß), unheimlich frisch und jugendlich geschrieben ohne dabei gekünstelt zu werden und einfach etwas ganz besonders.
Kaden ist wirklich ein Kerl zum verlieben und kann locker mit Dylan o'Bae und sexyschmacksy (Mona wie schreibt man das?!) mithalten.
Ich kann also jedem Fan von New Adult Büchern "Begin Again" nur ans Herz legen, gebe 5 von 5 Herzen und wünsche viel Spaß beim Lesen!
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Lyx und Mona für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. das sexyschmexi hat mich etwas gekillt, tolle Rezension! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Meike,

    ich bin gerade ueber deinen Instagram-Account auf deinen Blog aufmerksam geworde und finde ihn sehr schoen, da bleibe ich doch gerne mal als Leserin !
    Eine tolle Rezension! Jedoch weiss ich nicht, ob ich dieses Buch lesen werde, geschweige denn kaufen..

    Liebe Gruesse
    Melanie
    http://bookaddiction99.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich sehr.
      Ich kann dir das Buch nur empfehlen <3

      Löschen
  3. Ich kann deine Rezension nur unterschreiben. Ich fand dieses Buch total entspannend, da es sich so super hat lesen lassen. Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt...

    Allerliebste Grüße | Tina | Blog: aufgehuebschtes | Instagram: lebe.liebe.lese

    AntwortenLöschen